Mit einem Blutzuckermessgerät regelmäßig den Blutzucker zu Hause kontrollieren

Diabetes ist in unserer heutigen Zeit leider zu einer weit verbreiteten Zivilisationskrankheit geworden. Selbst Kinder erkranken bereits an Diabetes. Menschen, welche unter Diabetes leiden, sollten daher regelmäßig ihren Blutzuckerwert mit einem Blutzuckermessgerät messen. Ein Blutzuckermessgerät misst, wie viel Blutzucker im Blut enthalten ist. Mit einem Blutzuckermessgerät kann der Blutzuckergehalt im Blut zuverlässig festgestellt werden. Die regelmäßige Kontrolle des Blutzuckers spielt jedoch nicht bei Diabetes eine große Rolle, sondern auch bei vielen anderen Erkrankungen, bei denen ein zu hoher oder ein zu niedriger Blutzuckerspiegel zum Krankheitsbild gehört.

Kontrolle zu Hause

Für die Kontrolle des Blutzuckers zu Hause werden viele handliche und leicht zu bedienende Blutzuckermessgeräte im Handel und im Internet angeboten. Die Bestimmung des Blutzuckers mit einem solchen Blutzuckermessgerät ist einfach. Für die Messung wird ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe entnommen. Da kalte Finger schlecht durchblutet sind, und so kein Blut aus der Fingerkuppe entnommen werden kann, müssen diese vor der Blutentnahme durch Bewegung der Finger erwärmt werden.

Schmerzen bei der Blutentnahme vermeiden

Um die Schmerzen bei der Blutentnahme so gering wie möglich zu halten, sollte bei der Blutentnahme nicht direkt in die Fingerkuppe, sondern seitlich daneben gestochen werden, da dort die Schmerzempfindlichkeit geringer ist. Anschließend wird das gewonnene Blut auf den Teststreifen gegeben und das Blutdruckmessgerät misst den Blutzucker. Vor der Blutentnahme sollte die Haut unter keinen Umständen desinfiziert werden. Blut und der in den Desinfektionsmitteln enthaltene Alkohol vermischen sich leicht miteinander und verfälschen das Messergebnis. Moderne Blutzuckermessegeräte sind in Apotheken und im Internet erhältlich. Besonders praktisch sind Blutzuckermessgeräte mit welchem auch der Blutdruck gemessen werden kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.